Dinkel

Dinkel ist botanisch gesehen die Urform des Weizen.
Das Korn ist reich an Kohlenhydraten (ca. 60 Prozent), Eiweiß (12 Prozent) und Ballaststoffen (9 Prozent). Der Fettgehalt ist mit 3 Prozent eher niedrig.
Zudem enthält Dinkel viel Kalium, Magnesium, Vitamin E, B1, B2 und B6.

Dinkel kann wie andere Getreidearten auch als Keimfutter genutzt werden.

 
Nach oben
ernaehrung/koerner/dinkel.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/16 22:00 von mmotchen_gmx.de
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0