Wildsämereien

Wildsämereien In Onlineshops und Zoo-/Samen-Handlungen gibt es manchmal so genannte „Wildsämereien“ bzw. „Wildsamen“ zu kaufen. Dabei handelt es sich um Mischungen verschiedener Samen, üblicherweise von Wildkräutern und ggf. Bäumen.

Bei als Tierfutter ausgezeichneten Mischungen kann man sich ruhig darauf verlassen, dass keine giftigen Samen enthalten sind, auch wenn die genaue Zusammensetzung nicht angegeben ist.

:!: Wildsamenmischungen können Sämereien wie z.B. Blaumohn enthalten, die nur in sehr geringen Mengen verfüttert werden sollten.
Vorsichtshalber sollten solche Mischungen daher maximal ca. 10% der Gesamtfuttermenge ausmachen.

 
Nach oben
ernaehrung/koerner/wildsaemereien.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/16 22:03 von mmotchen_gmx.de
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0