Hagebutten

Hagebutten

Als Hagebutten werden die Früchte verschiedener Rosen-Arten bezeichnet.
Hagebutten werden schon seit dem Mittelalter genutzt gegen: Erkältungskrankheiten, Zahnfleischbluten, zur Verbesserung der Sauerstoffversorgung in den Zellen oder Venenleiden etc.

Hagebutten findet man in einigen fertig Futter oder Obstmischungen. Viele Mäuse fressen sie ungern oder lassen die Hälfte der Hagebutte liegen.
Sie enthalten etwa 10 bis 15% Zucker, sind sehr Vitamin C haltig: 100 g enthalten ca. 250-290 mg und enthalten außerdem den Farbstoff Lycopin (Carotinoid).

Da Fructose im Obst die Mäuse dick werden lässt, sollte man Hagebutten nur selten geben und ihren Anteil im Mäusefutter gering halten.

 
Nach oben
farbmaus/hagebutten.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0