Hirtentäschelkraut

Das Gewöhnliche Hirtentäschelkraut (Capsella bursa-pastoris) gehört zur Familie der Brassicaceae (Kreuzblütengewächse). Neben der Pflanzenheilkunde wird es auch gelegentlich als Küchenkraut (Salate etc.) genutzt.

Heilwirkung

Hirtentäschelkraut wirkt blutstillend und blutdruckregulierend.

In der Pflanzenheilkunde wird es bei starken Monatsblutungen, Nasenbluten, zu hohem oder niedrigem Blutdruck sowie Ekzemen eingesetzt.

Hirtentäschelkraut

Moonshadow 07.01.2007 01:32.

 
Nach oben
farbmaus/hirtentaeschelkraut.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0