Die Maus beim Tierarzt

Mäuse sind empfindliche Tiere. Um ihr Leben zu retten, müssen sie im Krankheitsfall schnell zu einem kompetenten Tierarzt gebracht und dort richtig behandelt werden.
Ein guter Tierarzt ist auch für einen weiteren wichtigen Fall im Leben eines Farbmausmännchens zuständig: Die Kastration. Kastrationen bei Mäusen sind nur von erfahrenen Tierärzten durchzuführen, Tipps zu entsprechenden Tierärzten gibt es im Forum.

:!: Bitte suchen Sie sich ihren Tierarzt rechtzeitig - am Besten schon bevor es zu einer Krankheit des Tieres kommt. Im Ernstfall wissen Sie dann, wo Sie schnell mit dem Tier hinkönnen. Telefonieren Sie ruhig alle verfügbaren Tierärzte in ihrem Stadtteil oder Wohngebiet ab und fragen Sie gezielt nach Farbmäusen und der diesbezüglichen Kompetenz des Arztes - denn Farbmäuse gehören immer noch zu seltenen Patienten. Solche Vorinformationen können im Ernstfall sehr hilfreich sein!

Transport

Mäuse auf dem Weg zum Tierarzt Der Besuch beim Tierarzt ist für Mäuse Stress. Zum einen sind sie sowieso schon krank, zum anderen werden sie ggf. geweckt, ausserdem müssen sie aus der gewohnten Umgebung heraus. Deshalb:

  • geben Sie dem kranken Tier ein oder zwei seiner Artgenossen mit in die Transportbox
  • achten Sie auf ausreichende Wärme im Winter oder bei ausgekühlten Tieren (Wärmflasche unter die Transportbox legen!)
  • geben Sie etwas Futter und ein Stück Gurke (Flüssigkeit) mit in die Box
  • vermeiden Sie Zugluft

Was zeichnet einen 'guten Tierarzt' aus?

  • Er holt die Maus vorsichtig aus der Transportbox und nimmt sich Zeit für eine gründliche Untersuchung
  • Er erklärt Ihnen dabei, was er tut
  • Er stellt eine Diagnose, die er ebenfalls erklärt
  • Er erklärt Ihnen, was für ein Medikament er warum verschreibt, wie lange und wie oft Sie es der Maus geben sollen und wie eine Verbesserung der Symptome aussieht
  • Ggf. sagt er Ihnen, ob und wann Sie wiederkommen müssen
  • Er beantwortet Ihre Fragen zu seinen Kastrationsmethoden vollständig scheuen Sie sich nicht, nach seiner Erfolgsquote bei diesem Eingriff zu fragen!

Was Sie noch tun können

  • Je genauer und umfangreicher Sie das Verhalten und die Symptome Ihrer Maus beschreiben, desto besser kann der Tierarzt seine Diagnose stellen
  • Halten Sie sich an die Dosierungsempfehlungen des Tierarztes: Gerade bei der Gabe von Antibiotika kann eine eigenmächtige Verkürzung zu Resistenzen des Erregers führen
  • Informieren Sie sich über das Medikament, das der Tierarzt verordnet hat
  • Scheuen Sie sich nicht, einen Tierarzt nach seiner Erfahrung mit Mäusen zu fragen: Mäuse sind leider immer noch seltene Patienten
  • Notieren Sie sich wichtige Details zur Erkrankung und Behandlung ihrer Maus. Hierbei kann eine Tierarzt-Checkliste helfen.

Häufig verordnete Medikamente

…finden Sie in der Apotheke

Der letzte Weg

Ist eine Maus unheilbar krank, muss sich der Halter manchmal schweren Herzens von ihr trennen und sie in Würde gehen lassen. Es ist wichtig, sich rechtzeitig bei seinem Tierarzt zu erkundigen, wie er das Tier einschläfern wird. Eine ungeeignete Methode könnte sonst zu qualvollen letzten Minuten für die Maus führen. So ist die Verabreichung von manchen Mitteln per Spritze ohne vorherige Narkose eine Qual für das Tier.
Als geeignete, weil schmerzlose und schnelle Methode hat sich erwiesen, wenn der Tierarzt das Tier zunächst entweder per Injektions-oder Inhalationsnarkose betäubt, und ihm erst dann die Spritze mit dem eigentlichen Medikament injiziiert. In manchen Fällen verabreicht der Tierarzt allerdings auch nur eine Spritze, dann meist eine Überdosis Narkose-oder Schlafmittel.
Scheuen Sie sich also nicht, diese Vorgehensweisen bereits im Vorfeld mit ihrem Tierarzt abzusprechen!

Es gibt einige Dinge, mit denen Sie Ihrer Maus den letzten Weg erleichtern können:

  • Verwöhnen Sie sie in ihrer letzten Stunde mit ihrer Lieblingsspeise ( zum Beispiel Nutri-Cal )
  • Geben Sie der Maus in der Transportbox ein oder zwei Freunde mit, bei denen sie sich verkriechen und in Ruhe einschlafen kann

Johanna Richter 28.10.2006 22:59.

 
Nach oben
farbmaus/tierarzt.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0