Kloecken

Einige Mäuse nutzen regelmäßig bestimmte Ecken, um Urin abzusetzen, oft dient hierzu das Sandbad.
Diese Ecken sollten mindestens einmal pro Woche gesäubert werden, damit sich weder Bakterien noch (Schimmel-)Pilze einnisten können.

Als Klo wird auch gerne eine unbehandelte Etage benutzt. Das Holz beginnt relativ schnell zu stinken und sollte deshalb eingestreut oder regelmäßig gereinigt werden.

Weitere beliebte Toilettenplätze sind:

  • Schlafhäuschen oder Nester
  • Plätze beim Futter (meistens in einem Unterschlupf)
  • Klorollen / Pappkartons (regelmäßig auswechseln!)
  • Senkrechte Käfigabsperrungen (Holz oder Plexiglas), auf die die Mäuse klettern können
  • Laufrad
  • Leitern

Auch diese Stellen sollten regelmäßig auf Feuchtigkeit überprüft und notfalls gereinigt werden.

 
Nach oben
farbmaus/toilette.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0