Verhalten

Freundliches Duo

Farbmäuse sind sehr interessant zu beobachten und haben ein ausgeprägtes Sozialleben.

Alltägliches Verhalten

Der normale Tagesablauf einer gesunden Farbmaus kann bestehen aus:

Nicht-alltägliches Verhalten

Kahle Stellen einer zwangsgeputzten Maus

Viele Halter kennen das

  • Stressverhalten, das Mäuse zeigen, wenn sie unfreiwillig auf die Hand genommen werden,

oder das Verhalten ihrer Mäuse, wenn diese bei einer

Weitere besondere Verhaltensweisen:

Nachwuchs

Nicht-alltägliches Verhalten zeigt sich auch bei

:!: Wer sich für die Trächtigkeit und Jungtieraufzucht interessiert, kann u.U. ein trächtiges Notfalltier vom Tierschutz bekommen oder bei einem Profi-Züchter einmal die Weibchen beobachten. Keinesfalls sollte man als Laie selbst Nachwuchs „produzieren“!

Unnormales Verhalten

  • Leider müssen einige Halter auch Verhaltensauffälligkeiten beobachten, die sich oft bei Mäusen aus Einzelhaltung, Laboratorien, Handaufzuchten, zu kleinen Käfigen oder Käfigen ohne Klettermöglichkeiten zeigen.
  • Krankheiten führen ebenfalls zu unnatürlichem Verhalten, genau wie
  • Einen Extremfall stellen Kratzmäuse dar.
 
Nach oben
farbmaus/verhalten.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/27 21:29 von mus_musculus
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0