Weidenkugeln

In Baumärkten oder Möbel- und Einrichtungshäusern sowie in Drogerie- und Supermärkten werden oft Kugeln aus Weidengeflecht angeboten. Diese können ein preiswertes und interesantes, wenn auch nicht sehr langlebiges, Spielzeug für Mäuse sein.

Es ist jedoch in jedem Falle darauf zu achten, dass nur unbehandelte Weidenkugeln verwendet werden. Da die Kugeln zur Dekoration von Wohnräumen vorgesehen sind, kann eine evtl. vorhandene Lackierung und/oder Färbung nicht als definitiv gesundheitlich unbedenklich eingeschätzt werden.

Unbehandelte Weidenkugeln können von Mäusen bedenkenlos benagt werden.
Wenn die Kugel jedoch „in ihre Bestandteile zerlegt“ wurde, sollten die Reste kurzfristig entfernt werden, da die Reststücke an ihren Enden oft scharfkantig bleiben und somit ein Verletzungsrisiko darstellen können.

Jimmy 21.11.2007 11:14.

 
Nach oben
farbmaus/weidenkugeln.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0