Zoohandlung

In Zoohandlungen werden Hamster meist in großer Anzahl auf kleinem Raum gehalten, was zu Verletzungen, Verhaltensstörungen oder sogar dem Tod führen kann.
Zudem werden sie häufig nicht nach Geschlechtern getrennt, so dass man z.B. einen oder mehrere Böcke bei den Weibchen findet.

Kaufen Sie Ihren Hamster in einer Zoohandlung, kann es leicht passieren, dass Sie ein trächtiges Tier bekommen. Je nach Hamsterart kann ein Muttertier sie mit bis zu 15 Welpen „beglücken“, die nur für kurze Zeit friedlich zusammenleben - gerade bei Goldhamstern kann es bereits ab der fünften oder sechsten Woche zu Streit kommen.

Für jedes im Zooladen verkaufte Tier wird dort ein weiteres „nachbestellt“ oder in einem Hinterzimmer selbst herangezogen. Und dies oft ohne die mindeste Ahnung von Genetik, sondern nur mit Blick auf die Niedlichkeit und Schönheit der Hamster.
Aus den gezogenen Würfen werden nur die Tiere mit dem größten Niedlichkeitspotential verkauft. Der nicht verkäufliche Überstand wird in der Regel als Schlangenfutter verwendet. Nicht anders ergeht es Würfen von trächtig erworbenen Tieren, die man in die Zoohandlung zurück bringt.

Die Beratung durch Zooladenfachverkäufer ist in den seltensten Fällen den tatsächlichen Bedürfnissen der Tiere angemessen. Scheitern die Mitarbeiter schon bei der korrekten Geschlechtertrennung, sind auch weitere Fehlinformationen zu Unterbringung und Käfiggröße, Ernährung, Folgekosten und artgerechter Haltung keine Seltenheit.

Doch auch Zoogeschäfte, in denen die Tiere augenscheinlich korrekt nach Geschlechtern getrennt und in ansprechenden Käfigen untergebracht sind, sprechen nicht unbedingt für einen Kauf: jedes für diesen Laden gezüchtete und dann verkaufte Tier nimmt einem Notfall-Tier aus einem Tierheim ein mögliches Zuhause weg. Wenn sie Tiere aus Tierheimen aufnehmen, können Sie dazu beitragen, dauerhaft Tierschutz zu betreiben: es werden keine Tiere „nachproduziert“.

:!: Jeder Halter sollte sich genau überlegen, ob er das Geschäft der Zooläden mit lebenden Tieren unterstützen möchte.

:!: Einen ausführlichen Bericht über Zooläden finden Sie hier: Argumente gegen Zooladenkäufe

 
Nach oben
hamster/zooladenkaeufe.txt · Zuletzt geändert: 2014/05/16 19:40 von beere
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0