Aquarien

Aquarium mit Aufbau Ein Aquarium ist fast optimal für die Rennmaushaltung.

Vorteile:

  • leicht zu säubern
  • kann hoch eingestreut werden
  • Streu fliegt nicht ständig hinaus
  • ein Aufbau kann schnell und einfach gebaut werden
  • ein Aquarium kann oft billig über Anzeigen oder im Internet erworben werden (meistens undichte Becken, aber das ist kein Nachteil bei der Rennerhaltung.)
  • die Tiere können gut beobachtet werden

Aquarium mit Aufbau

Nachteile:

  • die Tiere müssen von oben gegriffen werden
  • am Glas können keine Etagen angebracht werden
  • der Luftaustausch ist nicht optimal

Auch in Baumärkten kann ein Aquarium gekaufen werden. Auf jeden Fall sollte eine Abdeckung (luftdurchlässig, also keine voll geschlossene oder nur mit winzigen Luftlöchern versehene Platte) oder besser ein Aufbau auf das Aquarium angeschafft werden.
Ein Aufbau hat den Vorteil, dass im oberen Teil Sandbad, Laufrad und Näpfe untergebracht werden können, um sie so vor dem Einbuddeln zu schützen. Zudem kann man so den Rennmäusen auf einfache Art viel mehr Platz anbieten.
Mit preisgünstigen Materialien kann ein Aufbau schon für ca. 30 Euro gebaut werden.

Verbundsystem Bei einem Aquarium kann eine Etage in Form von einem kleinen Holztischchen eingebaut werden.

 
Nach oben
rennmaus/aqua.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0