Farb- und Zeichnungsvarianten der Mongolischen Rennmaus

Diese Seite soll eine Übersicht über die (gängigen) Fellfarben und -zeichnungen geben, die Mongolische Rennmäuse aufweisen können. Da nicht von allen Farb- und Zeichnungsvarianten Fotos vorliegen, ist die Liste nicht vollständig, wird aber immer wieder erweitert. Die Liste orientiert sich an den gängigen Zuchtfarben. Jedoch handelt es sich bei allen Fotomotiven um „Second-Hand-Mäuse“ aus Tierheimen, privaten Notfällen etc. in ihrem jeweiligen (Übergangs-)Zuhause bei Usern des Mausebande-Forums. Denn die meisten Farben, die gezüchtet werden, tauchen - wenn auch teilweise sehr selten - ebenso bei „stinknormalen“ Notfalltieren auf.

Alle Mongolischen Rennmäuse kommen im Alter von ca. 8 Wochen in einen Fellwechsel: Das „Jugendfell“ wird durch das „Erwachsenenfell“ ersetzt. Bei den meisten Farbschlägen sieht man dies kaum, es gibt jedoch auch deutliche Farbänderungen, beispielsweise beim Kohlfuchs.
Die Farbe junger Tiere kann daher von den gezeigten abweichen, im jeweiligen Text findet sich meist eine entsprechende Anmerkung.

Farbvarianten:

Agouti-Farben (jedes Haar dreifarbig):
(Wild)agouti
Gold
Silberagouti

Füchse:
Algierfuchs
Kohlfuchs
Polarfuchs

Self-Farben (einfarbig):
Anthrazit
Blau
Platin
Platin hell
Rotaugen-Schimmel
Rotaugen-Weiß
Schimmel
Schwarz

Colourpoint-Farben (einfarbig mit Points):
Marder
Zobel

Zeichnungsvarianten:

Punktschecke
Kragenschecke
Stark- bzw. Superschecke






Die Texte stammen im wesentlichen vom Mausebande-Forumsmitglied principessa; Moonshadow überarbeitete sie nur leicht und nahm sie ins Wiki auf.
Wir danken principessa hiermit herzlich für ihre Unterstützung!

 
Nach oben
rennmaus/farben.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0