Kohlfuchs

Während des Haarwechsels im Alter von ca. 8 Wochen bekommen Kohlfuchs-Tiere dunkle Haarspitzen („Tipping“).

Der Kohlfuchs ist als Baby kräftig orange gefärbt, der Bauch ist etwas heller. Das Fell ist bis zur Haarbasis tieforange, mit dem ersten Fellwechsel bekommt er schwarze Haarspitzen und wirkt dann sehr dunkel. Die Farbe des Felles wird zu den Seiten hin heller, der Bauch ist ebenso gefärbt.
Die Augen sind schwarz und von helleren Haaren umgeben. Die Krallen sind schwarz. Die Nase wirkt dunkler als der Rest des Körpers.

 
Nach oben
rennmaus/farben/kohlfuchs.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/09 16:32 von jaw
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0