Hitzigkeit bei weiblichen Mongolischen Rennmäusen

Ein Rennmausweibchen wird alle vier bis sieben Tage hitzig. Dieses Verhalten dauert etwa 12 Stunden an. Während ein Weibchen hitzig ist, lässt sich auch bei gleichgeschlechtlichen Tieren beobachten, wie ein Tier das Andere besteigt. Oftmals läuft ein Tier dem Anderen hinterher, es wird getrommelt und die Tiere sind aufgeregt. Auch das Riechen am Genitalbereich gehört zu den typischen Verhaltensweisen eines hitzigen Weibchens. Im Alter werden Rennmäuse deutlich seltener hitzig.

Autorin Kathrin Ebmeier

 
Nach oben
rennmaus/hitzigkeit_bei_weiblichen_rennmaeusen.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/24 15:39 von punkratz
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0