Rennmaus beim Oblate fressen.

Backoblaten

:farbmaus:oblaten.jpg Neutrales Leckerli für Mäuse, wird sehr gerne gefressen. Normale Backoblaten sind etwas matschig und klebrig, sie enthalten viel Stärke und Weißmehl (Mehl aus geschältem Getreide) .

Inhaltsstoffe

Weizenmehl, pflanzliche Öle und Stärke.

100 Gramm enthalten im Durchschnitt
  • Brennwert: 1503 kJ ( 359 kcal)
  • Wasser: unbekannt
  • Ölgehalt: unbekannt
  • Fett: 1.10 g
  • Eiweiß: unbekannt
  • Kalium: unbekannt
  • Calcium: unbekannt
  • Magnesium: unbekannt
  • Vitamin C: unbekannt

Vollkorn-Backoblaten:

:farbmaus:oblatenv.jpg Gutes Leckerli für Mäuse, wird sehr gerne gefressen; durch den hohen Anteil an Vollkornmehl sind sie im Gegensatz zu den Weißmehl-Oblaten knackiger und gesünder.

Inhaltsstoffe

Vollkornweizenmehl, pflanzliche Öle und Stärke

100 Gramm enthalten
  • Brennwert: 1398 kJ ( 334 kcal)
  • Wasser: unbekannt
  • Ölgehalt: unbekannt
  • Fett: 1,60 g
  • Eiweiß: unbekannt
  • Kalium: unbekannt
  • Calcium: unbekannt
  • Magnesium: unbekannt
  • Vitamin C: unbekannt

Fütterungsempfehlung

Da es sich auch bei Backoblaten um ein „Leckerli“ handelt und sie für eine ausgewogene Ernährung nicht notwendig sind, sollte auch hier die Regel gelten: „Nur so viel, wie zum Aufrechterhalten der Liebe notwendig ist!“

:!: Nicht zuviel auf einmal geben, da Mehl im Körper in Zucker umgewandelt wird! Weißmehl liefert dem Körper zwar schnell verfügbare Energie, diese wird aber auch schnell abgebaut und der Zuckerspiegel fällt ab.

Hersteller

z.B. Küchle

 
Nach oben
rennmaus/oblaten.txt · Zuletzt geändert: 2012/08/04 13:01 (Externe Bearbeitung)
 
 
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0