Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
farbmaus:heu [2007/11/16 17:06]
ungehorsam
farbmaus:heu [2019/02/28 10:30] (aktuell)
Zeile 2: Zeile 2:
 {{ farbmaus:​astromausmausimheu.jpg?​350|Maus im Heu}} {{ farbmaus:​astromausmausimheu.jpg?​350|Maus im Heu}}
 Heu gehört unbedingt zu einer guten Farbmausernährung. Zwar werden nur kleine Mengen gefressen, jedoch ist es ein wichtiger Rohfaserlieferant. Zudem werden Heuhaufen gerne zum Spielen und Verstecken genutzt, manche Mäuse nehmen Heu auch zum Nestbau. \\  Heu gehört unbedingt zu einer guten Farbmausernährung. Zwar werden nur kleine Mengen gefressen, jedoch ist es ein wichtiger Rohfaserlieferant. Zudem werden Heuhaufen gerne zum Spielen und Verstecken genutzt, manche Mäuse nehmen Heu auch zum Nestbau. \\ 
-Neben normalem Heu kann man auch Blütenheu nehmen. Mit Kräutern versetztes Heu empfiehlt sich nicht, da man keine Kontrolle hat, welche Menge Kräuter das einzelne Tier aufnimmt (siehe ​"(Getrocknete) Kräuter"). +Neben normalem Heu kann man auch Blütenheu nehmen. Mit Kräutern versetztes Heu empfiehlt sich nicht, da man keine Kontrolle hat, welche Menge Kräuter das einzelne Tier aufnimmt (siehe ​[[farbmaus:​kraeuter|(getrocknete) Kräuter]]). 
  
 :!: Gutes Heu erkennt man in erster Linie an seinem Duft. Es sollte aromatisch riechen, keinesfalls muffig. Zudem muss es trocken sein und sollte möglichst nicht stauben. :!: Gutes Heu erkennt man in erster Linie an seinem Duft. Es sollte aromatisch riechen, keinesfalls muffig. Zudem muss es trocken sein und sollte möglichst nicht stauben.

farbmaus/heu.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)