Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
farbmaus:loewenzahn [2008/09/11 02:13]
moonshadow
farbmaus:loewenzahn [2019/02/28 10:30] (aktuell)
Zeile 18: Zeile 18:
  
 Desweiteren kann man im Frühjahr in Baumärkten und Blumenläden Löwenzahnpflanzen erstehen, die für den Menschen zum Verzehr gedacht sind. Diese kann man natürlich auch den Mäusen geben. Oder man sammelt bei den Pusteblumen die Samen ab und lässt sie zu Hause in einem Blumentopf wachsen. Desweiteren kann man im Frühjahr in Baumärkten und Blumenläden Löwenzahnpflanzen erstehen, die für den Menschen zum Verzehr gedacht sind. Diese kann man natürlich auch den Mäusen geben. Oder man sammelt bei den Pusteblumen die Samen ab und lässt sie zu Hause in einem Blumentopf wachsen.
 +
  
  
Zeile 24: Zeile 25:
 In der Pflanzenheilkunde wird hauptsächlich der Milchsaft eingesetzt, den man Mäusen aber generell nicht anbieten sollte (s.o.). \\  In der Pflanzenheilkunde wird hauptsächlich der Milchsaft eingesetzt, den man Mäusen aber generell nicht anbieten sollte (s.o.). \\ 
 Die Blätter (bzw. daraus gewonnener Tee) gelten als blutreinigend,​ verdauungsfördernd und harntreibend. ​ Die Blätter (bzw. daraus gewonnener Tee) gelten als blutreinigend,​ verdauungsfördernd und harntreibend. ​
 +
 \\  \\ 
  --- //​[[snow@kleinundunschuldig.de|Sandra Thees]] 16.05.2006 17:​27.// ​ //Ergänzt von [[moonshadow83@web.de|Moonshadow]] 11.09.2008 02:09.//  --- //​[[snow@kleinundunschuldig.de|Sandra Thees]] 16.05.2006 17:​27.// ​ //Ergänzt von [[moonshadow83@web.de|Moonshadow]] 11.09.2008 02:09.//

farbmaus/loewenzahn.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)