Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
farbmaus:melisse [2006/11/13 00:13]
moonshadow
farbmaus:melisse [2019/02/28 10:30] (aktuell)
Zeile 5: Zeile 5:
 Die Melisse, wegen ihres zitronigen Aromas auch Zitronenmelisse genannt, gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Ursprünglich stammt sie aus Südeuropa, wächst aber bei einem sonnigen Standort auch hierzulande gut. \\  Die Melisse, wegen ihres zitronigen Aromas auch Zitronenmelisse genannt, gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Ursprünglich stammt sie aus Südeuropa, wächst aber bei einem sonnigen Standort auch hierzulande gut. \\ 
 Sie wird sowohl in der Küche (als Gewürz oder Tee) als auch in der Heilkunde genutzt. Sie wird sowohl in der Küche (als Gewürz oder Tee) als auch in der Heilkunde genutzt.
 +
  
 ===== Heilwirkung ===== ===== Heilwirkung =====
Zeile 11: Zeile 12:
 In der Pflanzenheilkunde wird sie bei innerer Unruhe, Schlafstörungen,​ Erkältungen (symptomlindernd),​ nervös bedingten Kopfschmerzen sowie bei Lippenherpes eingesetzt. \\  In der Pflanzenheilkunde wird sie bei innerer Unruhe, Schlafstörungen,​ Erkältungen (symptomlindernd),​ nervös bedingten Kopfschmerzen sowie bei Lippenherpes eingesetzt. \\ 
 Bei Einschlafstörungen wird sie meist mit Baldrian und/oder Hopfen kombiniert. ​ Bei Einschlafstörungen wird sie meist mit Baldrian und/oder Hopfen kombiniert. ​
 +
 + --- //​[[moonshadow83@web.de|Moonshadow]] 07.01.2007 01:26.//
  
  
  

farbmaus/melisse.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)