Salbei

Der Echte Salbei (Salvia officinalis) gehört zur Gattung der Lippenblütler (Lamiaceae) und wird auch als Küchensalbei, Heilsalbei oder Gartensalbei bezeichnet.

Heilwirkung

Salbei wirkt adstringierend (zusammenziehend), antibakteriell, entzündungshemmend, verdauungsfördernd und schweißhemmend.
In der Pflanzenheilkunde wird er vielseitig eingesetzt, u.a. bei Appetitlosigkeit, Entzündungen im Hals- und Rachenraum, Husten/Bronchitis, Blähungen, Verdauungsstörungen und erhöhter Schweißbildung.

Aufgrund des hohen Gehaltes an Thujon sollte man nur sehr geringe Mengen verfüttern.

:!: Salbei hemmt die Milchbildung, weshalb man ihn säugenden Mäuseweibchen sicherheitshalber nicht geben sollte.

Moonshadow 19.11.2007 00:33.


farbmaus/salbei.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)