Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

rennmaus:rennmausgehege_-_eigenbau [2019/02/28 10:30] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Rennmausgehege Eigenbau ======
 + 
 +
 +==== Torso ====
 +
 +{{  :​rennmaus:​bau-kathrin2.jpg|Eigenbau Torso}} ​
 + 
 +Kiefernholz
 +  * Rückwand ​    **1 x** 130 x 60 cm
 +
 +  * Seitenwand ​  **2 x** 55 x 60 cm
 +
 +  * Bodenplatte ​ **1 x** 130 x 55 cm
 +
 +  * Front        **2 x** 25 x 60 cm
 +
 +  * Rahmenleiste **4 x** 130 cm
 +
 +  * Rahmenleiste **4 x** 55 cm
 +
 +Dicke der Rahmenleisten beträgt ca. 10cm.
 +
 +==== Etage ====
 + 
 +Pappelsperrholz 8 mm
 +  * 130 x 25 cm
 +
 +
 +Die Seitenteile wurden mit Spaxschrauben verschraubt.
 +An die Front wurden die 2 kleineren Teile seitlich gesetzt und mit Hilfe einer Nut eine Scheibe eingelassen.
 +Um diese Konstruktion wurde oben und unten ein Rahmen gesetzt. ​
 +
 +Das Holz wurde mit Kinderspielzeugfarbe behandelt.
 +Ich habe mich für die Farbe "​Palisander"​ entschieden.
 +Anschließend wurde der Boden mit ebenfalls für Kinderspielzeug geeignetem Lack mind. 3 x behandelt. ​
 +
 +Die Etage wurde mit 2 Winkeln in einer Höhe von etwa 40cm angebracht, damit ich für die Renner ordentlich hoch einstreuen kann.
 +In die Etage wurde mit einem Bohraufsatz ein Loch gebohrt durch das eine Röhre gesteckt wird damit die Kleinen problemlos von oben nach unten gelangen.
 +
 +===== Aufsatz =====
 +
 +Material:
 +Kieferholzleisten:​ (darauf achten das sie entharzt sind)
 +
 +
 +  * **6 x** a` 40 cm (Höhe)
 +
 +  * **4 x** a` 130 cm (Länge)
 +
 +  * **5 x** a` 55 cm (Tiefe)
 +
 +für die Türen:
 +8 Leisten
 +
 +  * **4 x** a` 56 cm
 +
 +  * **4 x** a` 46 cm
 +
 +  * ca. 60 Unterlegscheiben
 +  * ca. 30 Winkel
 +  * 2 Haken
 +  * 2 Schraniere
 +  * Volierendraht:​ 1,2 mm Durchmesser
 +  * Spaxschrauben
 +
 +für die Etagen: ​
 +Pappelsperrholz 8 mm
 +
 + 
 +
 +
 +{{ :​rennmaus:​bau-kathrin3.jpg|Eigenbau Winkel-Leisten}}
 +{{:​rennmaus:​bau-kathrin4.jpg ​ |Eigenbau - Grundgerüst}}
 +
 +
 +<=Für den Aufsatz wurde zunächst mit den Latten ein Rahmen gelegt und verschraubt.
 +Auf diesen Rahmen kommen dann auch die Pappelsperrholzetagen.
 +Anschließend wurden die restlichen Latten mit Winkeln angebracht.
 +\\
 +\\
 +\\
 +Nun steht breits das Grundgerüst.=>​\\
 +\\
 +\\
 +
 +
 +
 +===  ===
 +
 +{{:​rennmaus:​bau-kathrin5.jpg ​ |Eigenbau - Unterlegscheiben}}
 +{{  :​rennmaus:​bau-kathrin6.jpg|Eigenbau - Türscharniere}}
 +
 + 
 +<=Der Draht wird mit einer Zange auf die richtige Größe geknipst und anschließend mit Unterlegscheiben befestigt.
 +Die Türen entstehen nach dem gleichen Prinzip.
 +Einfach die 4 Teile aneinanderlegen und mit Winkeln verschrauben.\\ ​
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +
 +Anschließend auch die Türen verdrahten.
 +Die Türen werden dann mit Scharnieren an dem Aufbau befestigt.=>​
 + 
 +
 +===  ===
 +{{:​rennmaus:​bau-kathrin1.jpg ​ |Eigenbau - Strumhaken}}
 +
 +<=Zum schließen der Türen haben wir uns für kleine Drehhaken/​Strumhaken entschieden.
 +Diese werden einfach ins Holz "​gedreht"​ und lassen sich dann durch eine Öse schließen.
 +===  ===
 +
 +{{  :​rennmaus:​eigenbau-kathrin.jpg|Komplettansicht}} ​
 +Jetzt steht das fertige Rennmausheim und die Rennmäuse dürfen einziehen.=>​
 +
 +
 +
 +
 +
 +
  

rennmaus/rennmausgehege_-_eigenbau.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)