Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
farbmaus:kapok [2014/06/16 22:28]
mus_musculus Text ergänzt und Bildunterschriften sichtbar gemacht
farbmaus:kapok [2019/02/28 10:30] (aktuell)
Zeile 15: Zeile 15:
  
 Viele Nager können die harte Außenschale der Schoten selbst öffnen. Trotzdem empfiehlt es sich, sie aufzubrechen,​ bevor man sie den Tieren zur Verfügung stellt, da die Fasern manchmal stark stauben. Staubiges Kapok sollte Mäusen selbstverständlich nicht gegeben werden.\\ Viele Nager können die harte Außenschale der Schoten selbst öffnen. Trotzdem empfiehlt es sich, sie aufzubrechen,​ bevor man sie den Tieren zur Verfügung stellt, da die Fasern manchmal stark stauben. Staubiges Kapok sollte Mäusen selbstverständlich nicht gegeben werden.\\
 +
 Die schwarzen Kerne sind für die Mäuse ungefährlich. Die schwarzen Kerne sind für die Mäuse ungefährlich.
 \\ \\

farbmaus/kapok.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)