Gemeine Wegwarte

Die Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus) wird auch als Zichorie, Sonnenwedel, Hansl am Weg, Sonnenbraut, Wegeleuchte oder Verwünschte Jungfer bezeichnet. Sie gehört zur Familie der Korbblütler.
Bekannte Zuchtformen sind Chicorée und Radicchio.

:!: Wegwarte enthält Bitterstoffe (u.a. Lactucopikrin) die verdauungsfördernd wirken, weshalb sie in größeren Mengen Durchfall auslösen kann. Daher sollte man nur wenig anbieten.

Heilwirkung

Wegwarte wirkt aufgrund der Bitterstoffe verdauungsfördernd. In der Pflanzenheilkunde wird sie u.a. bei Verdauungsstörungen, Gallen-, Milz- und Leberproblemen eingesetzt. Sie soll die Magen- und Darmfunktion stärken und die Harnwege reinigen.

(links Blüte, rechts ganze Pflanze)


farbmaus/wegwarte.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/28 10:30 (Externe Bearbeitung)